LogoSVImmogema

Immobilienbewertung Brennich

Sachverständigen- und Ingenieurbüro Rita Brennich

Qualität hat ihren Preis.

    Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.“

    John Ruskin (1819–1900), englischer Sozialreformer

Ein  Wertgutachten beinhaltet eine umfangreiche Recherchearbeit , eine gründliche Objektbesichtigung, fundiertes Fachwissen und gute Marktkenntnisse.

Unsere Leistungen – Unser Honorar

Grundlage für unsere Konditionen sind unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Bereitstellung der erforderlichen Grundlagen durch den Auftraggeber, falls nichts Individuelles vereinbart wurde.
 

Gutachten
 

  • ImmoWert final (Kurzgutachten), differenzierte Wertermittlung mit Objektbesichtigung

    Das  15- bis 30-seitige Kurzgutachten zuzüglich  Anlagen ist so ausführlich dokumentiert ist, dass dieses auch für Laien nachvollziehbar ist und ohne eigene Objektbesichtigung verstanden wird. Es beinhaltet eine nachvollziehbare differenzierte Bewertung des Marktwerts, eine kurze Objektbeschreibung sowie Erläuterungen zu den Wertansätzen, Lageplan und Umgebungskarte sowie 4 bis 8 Objektfotos. Das Ergebnis berücksichtigt die Werteinflüsse nach den Angaben des  Auftraggebers, aus den Erkenntnissen aus dem Ortstermin zu Objekt- oder Grundstücksbesonderheiten und aus den Auskünften der wichtigsten öffentlichen Register; Auskünfte zum Bauplanungsrecht oder Denkmalschutz optional möglich.
    Ab 795,00 EUR (668,07 EUR netto zzgl. 19% MwSt.) für 1 Nutzungseinheit (Wohnung, Laden, Büro u.ä.) mit bis zu 150 m² Wohn- oder Nutzfläche  und Anfahrtsweg bis 30 km
     

  • ImmoVerkehrsWert juris, das „gerichtsfeste“  Verkehrswertgutachten

    Das umfangreiche Verkehrswertgutachten (ca.  35 – 70 Seiten sowie umfangreiche Anlagen) enthält u. a.
    - eine Überprüfung und erforderlichenfalls erneute Durchführung des Objektaufmaßes sowie Objektberechnungen zur Wohn-/Nutzfläche und zu Rauminhalten;
    - eine ausführliche Objektdokumentation (textliche Beschreibung und umfangreiche Anlagen mit Übersichtskarte, Stadtplan, Katasterplan und Fotodokumentation etc.);
    - die Auskunftseinholung und Auswertung aller wesentlichen werterheblichen öffentlichen Register (z.B. Grundbuch, gegebenenfalls Baulastenverzeichnis, Beitragssituation, Flächennutzungsplan, Bebauungsplan und ggf. Auskünfte aus der Denkmalliste und dem Altlastenkataster)
    -  sowie die Auswertung von Miet- und Pachtverträgen;
    - eine differenzierte Wertermittlung einschließlich nachvollziehbarer Begründungen aller Datenansätze sowie Erläuterungen der Datenquellen.
    Das Honorar erfolgt in Anlehnung an die  Honorarrichtline des BVS ( dem Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V.)
     

Wertermittlungen
 

  •   ImmoWert Expert plus, automatisierte Wertermittlung mit Objektbesichtigung

    Die circa 3-6-seitige Expertise mit 1-2 Fotoseiten beinhaltet eine nachvollziehbare automatisierte Bewertung des Marktwerts sowie Angabe der Bewertungsparameter mit Kurzbeschreibung des Objekts nach Angaben des Auftraggebers und Erkenntnissen aus dem Ortstermin zu Objekt- oder Grundstücksbesonderheiten., jedoch keine Auskünfte aus  öffentlichen Registern.
    Ab 410,00 EUR  (344,54  EUR  netto zzgl. 19% MwSt.) für 1 Nutzungseinheit (Wohnung, Laden, Büro u.ä.) mit bis zu 150 m²  Wohn- oder Nutzfläche  und Anfahrtsweg bis 30 km
     

  • ImmoWert basic (Formularexpertise), differenzierte tabellarische Wertermittlung

     mit Objektbesichtigung
    Die circa 10-15 seitige Expertise beinhaltet eine nachvollziehbare differenzierte Bewertung des Marktwertes in tabellarischer Form sowie Erläuterungen zu den Wertansätzen. Das Ergebnis berücksichtigt die Werteinflüsse nach den Angaben des Auftraggebers, aus den Erkenntnissen aus dem Ortstermin zu Objekt- oder Grundstücksbesonderheiten, jedoch nur optional  Auskünfte aus  öffentlichen Registern.
    Ab 655,00  EUR   (550,42  EUR netto zzgl. 19% MwSt.) für 1 Nutzungseinheit (Wohnung, Laden, Büro u.ä.) mit bis zu 150 m² Wohn- oder Nutzfläche  und Anfahrtsweg bis 30 km

Weitere  Leistungen und Module
 

  • ImmoWert Recht, zur Wertbestimmung einzelner Rechte oder Lasten

    Die ca. 2-seitige Expertise beinhaltet eine nachvollziehbare tabellarische Bewertung des Werts mit Kurzbeschreibung des Rechts oder der Belastung nach den überlassenen Unterlagen des Auftraggebers.
    Ab 238,00 EUR   (200,00 EUR netto zzgl. 19% MwSt.) für das erste zu bewertende Recht; je weiteres Recht zuzüglich ab 119,00 EUR  (100,00 EUR netto zzgl. 19% MwSt.);
    als Zusatzmodul zum Kurzgutachten ab 179,00 (150,42 EUR netto zzgl. 19% MwSt.)
     

  • Unterlagenbeschaffung und sonstige Leistungen

    Gerne unterstützen wir Sie bei der Unterlagenbeschaffung im Rahmen einer Wertermittlung. Dafür benötigen wir in den meisten Fällen die Vollmacht des Eigentümers.
    Gegen eine Aufwandsentschädigung von  107,10 EUR/Std. (90,00 EUR/Std.
    netto zzgl. 19% MwSt.) und Erstattung der Gebühren für Amtsauskünfte sowie Erstattung der Auslagen für Beschaffungskosten gegenüber Dritten helfen wir Ihnen gerne bei der Unterlagenbeschaffung.
    Die Unterlagen (i. d. R. unbeglaubigte Auszüge oder Kopien) gehen nach Bearbeitung in Ihren Besitz über
    .

 

Büroimmobilie in München und Umgebung

Flächennutzungsplan im Landkreis Fürstenfeldbruck

 

Immobilienbewertung Brennich

Telefon 08206-9 62 82 54

info(at)immogema.de

Mitglied im BDSF